Vielfalt

Wir leben in einem bunten Deutschland. Unsere Gesellschaft ist geprägt von Vielfältigkeit. Auf unseren Marktplätzen und in unseren Kneipen begegnen sich ganz unterschiedliche Menschen. Wir unterscheiden uns durch unsere Religionszugehörigkeit, unsere Herkünfte und Erfahrungen, unsere Sexualität, unsere Sprache und auch durch unser Alter. Über all diese Diversitäten hinweg eint uns jedoch unser gemeinsamer Zusammenhalt. Das Gerüst dieses Zusammenhalts bilden die Menschenrechte, die in unserem Grundgesetz verankert sind. 

Ich bin froh in einer Gesellschaft aufgewachsen zu sein und zu leben, die unsere Vielfalt respektiert und fördert. Ich bin der Auffassung, dass wir von dieser Vielfalt in allen Aspekten unseres Lebens profitieren und bereichert werden. Dafür ist es wichtig, dass an Orten, an denen gesellschaftlich relevante Entscheidungen getroffen werden, alle Menschen aus unserem Land repräsentiert sind. Ich bin sehr froh, dass ich durch meine Herkunft ein Teil zu dieser vielfältigen Repräsentation beitragen kann. Auch wenn wir hier in den letzten Jahren Fortschritte erzielen konnten, liegt noch ein langer Weg vor uns. 

Im Deutschen Bundestag möchte ich mich für eine Einheit in Vielfalt einsetzen. Eine Gesellschaft, in der alle Menschen gehört und respektiert werden. Hierfür müssen wir eine gleichberechtigte Mitgestaltung und Teilhabe erreichen. Jedes Individuum hat es verdient, in unserem Land frei und ohne Angst leben zu können. Als Gesellschaft können wir Unterschiede zulassen und uns dennoch als Gleiche begegnen.